Eröffnung und erste Workshops (happylab, Uni Salzburg, Salzburg Research)