Liebherr & FH Salzburg

TAG 2 

Der Tag beginnt gleich mit einer umfangreichen Firmenführung bei Liebherr. Gestartet wurde mit einem interessanten Vortrag über das Unternehmen. Anschließend gab es für alle Teilnehmer eine Jause zur Stärkung. Danach wurden die Produktionshallen für die Radlager besichtigt. 

Dann erreichten wir die Fachhochschule in  Puch. Nach einer kleinen Mittagspause und vielen Pizzen im Bauch starten alle motiviert in das Nachmittagsprogramm. Es stand das Programmieren von Robotern am Programm oder das entwickeln von eigenen Gamedesigns. 

 

 

 

 

Liebherr

 

FH Salzburg