Salzburg AG & Uni & Happy Lab

Die Smart-Summer Wochen gehen in die letzte Runde. Gestartet wurde mit einem Kennenlernspiel, so konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mithilfe des Akzente Teams kennen lernen.

Anschließend ging es zur Salzburg AG wo eigene Schlüsselanhänger gestaltet und Strommasten erklommen wurden. Nach einem Mittagessen waren alle wieder gestärkt für das Nachmittagsprogramm. 

Im Happy Lab konnte ein Traumhaus mit einem 3D-Drucker modelliert werden und an der Uni wurde mit Scratch programmiert.